Application Service Anbieter im Vergleich

Ein Application Service Provider (ASP, bedeutet soviel wie Andwendungsdienstleister), ist ein Anbieter, der einen Informationsaustausch über ein privates- oder ein öffentliches Netz anbietet. Der Anbieter kümmert sich um die komplette Abwicklung wie das einspielen von Patches, die Datensicherung und auch die Betreuung des Benutzers. Die benötigte Software wird dabei nicht gekauft, sondern über das Datennetz angemietet (für die jeweilige Nutzungszeit). Durch den Einsatz eines Application Service Provider, ist es einem Unternehmen möglich, seinen gesamten Verwaltungsbereich auszugliedern und sich auf das jeweilige Kerngeschäft zu konzentrieren.

Die ganze Abwicklung erfolgt in den meisten Fällen durch Abschluß eines Mietvertrages. Eine rechtliche Beruteilung findet hier nicht statt, da der Application Service Provider lediglich eine Tätigkeit bereitstellt. Genauso fehlen hier anwendbare Gewährleistungsrechte. Auch ein entsprechender Werkvertrag könnte nicht angenommen werden, da der Application Service Provider lediglich die Software bereitstellt. Eine Gestaltung als Pachtvertrag (Rechtspacht) ist da schon eher möglich.

Entstehende Chancen:
- Eine Ausrichtung und Standardisierung an IT-Lösungen
- Eine Ausrichtung auf das Kerngeschäft von Seiten des Kunden und des ASP Anbieters
- Eine entsprechende Wahl des Anbieters durch stetige Standardisierung
- Es enstehen keine Kosten für Hardware und Softwarekauf, also keine Kapitalbindung
- Der Kunde kann die Kosten sehr gut kontrollieren, er hat eine gute Planbarkeit
- Es enstehen keine Fixkosten, kurzfriste und recht breite Skalierbarkeit
- Durch die Einführung neuer Dienstleistungen, ist keine Bindung möglich
- Es entstehen nur geringe Schulungskosten
- Es entsteht ein Risikotransfer zum ASP Anbieter
- Bei internen Lösungen hat der ASP Anbieter hohe Kompetenzen
- Der ASP Anbieter kann die Aufgaben vieler Kunden bündeln

Entstehende Risiken:
- Bei Internetproblemen ist keine Nutzung möglich.
- Es entstehen Kosten für den Datentransfer zum jeweiligen ASP Anbieter
- Bei vertraulichen Daten ist nur eine geringe Sicherheit vorhanden

Stärken:
- Transparenz und Planbarkeit der entstehenden Kosten
- Die Technik ist auf dem aktuellen Stand
- Kompetenz durch den ASP Anbieter
- schnelle Eingliederung der Software
- verbesserter Service
- Die Nutzung verschiedener Standorte ist möglich

Schwächen:
- Sicherheit
- Hohe Abhängigkeit des ASP Anbieters
- Keine eigene IT Kompetenz
- Es ist kein direkter Kundenkontakt vorhanden
- Es enstehen längere Antwortzeiten
- Hohheit über Daten des Unternehmens

Weitere Informationen in Englisch können Sie hier nachlesen.